UNDER PRESSURE 15.05 - 30.08.2018

UNDER PRESSURE

Den Auftakt des Projektes SP A C E D OU T bildet UNDER PRESSURE, eine Solo-Präsentation des amerikanischen Malers Nathan Peter, dessen Werk sich durch die Auseinandersetzung mit historischen Malerei-Sujets und deren zeitgenössischer Übersetzung in aktuelle Materialien auszeichnet. In den Mittelpunkt der Ausstellung auf Gut Kerkow rückt Nathan Peter die Stilrichtung der Stilllebenmalerei. Die klassischen Kompositionen regloser, toter Gegenstände zu einladenden Ansichten sorgsam drappierter Arrangements regen seit jeher Gedanken über Leben und Überleben, über Genuß und Sterben an.

Nathan Peter nimmt sich dieser Kompositionen an, schafft neue Arrangements vergänglicher Elemente und lädt mit diesen zum Verweilen und Nachdenken ein. Seine Methodik unterstreicht die Thematik. Peter arbeitet mit der Reduktion, dem Wegnehmen nicht dem Auftragen: Farben werden abgeschliffen, Leinwände eingeschnitten und/oder aufgeribbelt, Spannung weicht der Entspannung und macht Platz für schwingende Faltenwürfe. Unorthodoxe Hängungen entstehen und erheben die Malerei von der Wand in freischwebende Positionen, lassen den Betrachter klein erscheinen, entheben sich selbst aus der klassischen Sichtweise der Augenhöhe von Kunst und Betrachter.

Die Ausstellung läuft bis zum 30.08.2018.