+++ Jetzt für Weihnachten vorbestellen +++ Lieferung zum Wunschtermin +++

Bürgermeisterstück

Vom Jungbullen aus der Uckermark. Besonders zartes, sehnenarmes Muskelfleisch. Ideal zum Schmoren und als BBQ. Alternativ auch zum Kurzbraten.

12,45 €

Gewicht: 0.5 Kg
Grundpreis: 24,90 € / 1 Kg

alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Möglicher Liefertermin*:

Deutschland (ohne Berlin): Dienstag, 07. Dezember

Berlin: Morgen

*Während des Bestellvorgangs können Sie Ihren Wunschtermin sowie das Zeitfenster der Lieferung anpassen.
Größe
+++ Dieses Produkt ist leider gerade nicht verfügbar. +++

Wissen

Das Bürgermeister-/Pastorenstück ist ein besonders zarter Teil des Jungbullen, der fast ausschließlich aus Muskelfleisch besteht. Er ist sehnenarm pariert und war wegen seines besonders feinen Geschmackes früher für die wichtigen Personen der Gemeinde reserviert – daher der Name.

Herkunft: Deutschland

DE-ÖKO-037

EU-Landwirtschaft

Halbarkeit

Originalverpackt und bei Kühlschranktemperatur (+2 Grad) bleibt unser Bürgermeisterstück nach der Ankunft bei Ihnen noch ca. 8 Tage haltbar. Maßgeblich ist das aufgedruckte MHD auf der Verpackung.

Im Gefrierschrank (-18 Grad) kann die Haltbarkeit um bis zu 6 Monate verlängert werden.

Verlassen Sie sich auf Ihre natürlichen Sinne. Wenn das Fleisch normal riecht und aussieht, ist es auch nach Ablauf des MHD noch genießbar. Bei säuerlichem, stechendem Geruch ist das Bürgermeisterstück nicht mehr genießbar.

Wenn auf der Außenhaut ein Schmierfilm entsteht, bitte vor dem Verzehr abspülen, durchgaren und zügig verbrauchen.

Lagerung

Belassen Sie das Bürgermeisterstück bis zum Verzehr in der Originalverpackung im Kühlschrank. Hier herrscht ein Bakterienarmes Klima, welches für ideale Haltbarkeit sorgt.

Nach Anbruch der Verpackung sorgen Sie vorallem dafür, dass das Fleisch trocken, Kühl und dunkel gelagert wird. Hier eignen sich Tupperdosen mit Abtropfgitter. So ist das Bürgermeisterstück auch davor geschützt, Fremdgeschmäcker im Kühlschrank anzunehmen.