Unsere Landwirt:innen

Man muss nicht alles können. Viel besser ist es, auf Zusammenarbeit zu setzen und ein Netzwerk aus Betrieben zu stricken, die sich gegenseitig unterstützen. So partizipieren auch andere Betriebe an unserer Infrastruktur. Dadurch können die Menschen auf den unterschiedlichen Betrieben bei dem bleiben, was ihnen am meisten liegt. Ganz nach ihren persönlichen Vorlieben und angepasst an die natürlichen Gegebenheiten.

Landwirt:innen

Backensholzer Hof

Backensholzer Hof

Das Besondere am Backensholzer Hof ist die hofeigene Käserei, die nur 20 Kilometer von der Nordseeküste entfernt feinsten Bio Käse herstellt, der mehreren Kategorien mit dem World Cheese Award ausg...

Mehr erfahren   →
Gut Hirschaue

Gut Hirschaue

Das Gut Hirschaue ist bekannt für seine außergewöhnlichen Tierarten. Hier werden nicht nur Rot- und Damwild in großzügigen Wildtiergattern gehalten. Einzigartig ist auch das Märkische Sattelschwein...

Mehr erfahren   →
Fleckviehhof Hansel

Fleckviehhof Hansel

Auf dem Naturland-Betrieb Fleckviehhof Hansel leben insgesamt 125 Tiere der namensgebenden Rinderrasse. Landwirt Christoph Hansel hat die Herde ursprünglich als Hobbyzüchter aufgebaut und ist inzwi...

Mehr erfahren   →
Gut Temmen

Gut Temmen

Der Bioland-Betrieb Gut Temmen beherbergt sowohl Uckermärker Rinder als auch Schweine. Bekannt ist er für den Weideschuss als schonende Schlachtmethode. Besonders innovativ ist auch das Mob Grazing.

Mehr erfahren   →
Schäferei Behringhof

Schäferei Behringhof

Die Schwarzkopfschafe der Schäferei Behringhof wachsen auf weitläufigen Streuobstwiesen Brandenburgs auf. Hier leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz. Der Bioland-Betrieb setzt sich au...

Mehr erfahren   →
Biohof Solf

Biohof Solf

Auf dem Biohof Solf leben Sauen, Ferkel und Mastschweine in der malerischen Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Familienbetrieb gehört dem Naturland-Verband an und ist bekannt für sein...

Mehr erfahren   →